Aktivierung und berufliche Eingliederung

Entscheiden. Lösungen. In Arbeit kommen. Netzwerken.

ELAN

Mit ELAN bieten wir Einzelcoaching für Arbeitssuchende mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Der Einstieg in ELAN ist in Absprache mit der Agentur für Arbeit /Jobcenter und einem Informationsgespräch jederzeit möglich.

Laden Sie sich hier alle Informationen zum Einzelcoaching und der Maßnahme ELAN als PDF herunterladen. Achtung der Link zum PDF wird in einem separaten Fenster geöffnet.

Bild zeigt Deckblatt der Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung ELAN

Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
Wer kann teilnehmen?

  • Für Menschen, die von (drohender) Behinderung betroffen sind und Unterstützung bei der Integration in Arbeit wünschen
  • Menschen, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich um- oder neuorientieren wollen und müssen
  • Im Bezug von ALG I sind
  • Im Bezug von ALG II sind
  • Arbeitssuchend gemeldete Personen
  • Von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Hochschulabsolventen*innen
  • Minijobber*innen, die eine sozialversicherungspflichtige Arbeit suchen

Regeldauer
6 Monate

Weitere Informationen
Das Einzelcoaching findet an zwei Tagen in der Woche für insgesamt 1,5 Stunden statt. Eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ist über einen Aktivierungs- und Eingliederungsgutschein möglich.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch!

Das Angebot ist nach AZAV zertifiziert. Maßnahmennummer der Agentur für Arbeit: 131/46/20

Bild zeigt Siegel - zertifiziert nach AZAV

 

 

Scroll to Top